@thyssenkrupp 2015

engineering.tommorrow.together – thyssenkrupp

Rechtzeitig zur Bilanzpressekonferenz am 19. November präsentierte thyssenkrupp die neue einheitliche Dachmarke des Konzerns – 6.000 Menschen, die für das Unternehmen wichtig sind, lieferten wertvolle Insights.

“Wir werden noch nicht überall als der leistungsfähige Industriekonzern wahrgenommen, der wir sind und künftig noch mehr sein wollen. Deshalb haben wir uns entschieden, die Marke weiterzuentwickel”, sagt Kommunikationschef Alexander Wilke.

Als Basis für den neuen Markenauftritt diente eine Befragung von mehr als 6.000 Kunden, Mitarbeitern, Bewerbern, Investoren, Betriebsräten, Personen des öffentlichen Lebens und Verbrauchern. Ergebnis: thyssenkrupp punktet mit seinen Ingenieurleistungen. Unternehmen und Mitarbeiter werden als zuverlässig, Produkte als qualitativ hochwertig angesehen. Auf diesem Image baut der neue Markenauftritt auf und rückt gleichzeitig noch stärker die Kundenwünsche in den Mittelpunkt. (Quelle: thyssenkrupp)

Gibt es ein Thema, das Sie besonders interessiert? Gerne erhalten Sie mehr Detailinformationen im Rahmen eines persönlichen Gesprächs. Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme.