Autor: Dr. Adrian Weser

Eine gute Unternehmensreputation zahlt sich aus

Das ist ein Ergebnis der kürzlich vom Institut für Demoskopie Allensbach veröffentlichten Studie AWA 2015. Befragt wurden 25.140 Bundesbürger zu ihrem Lebensstil, Konsumverhalten und zu ihrer Mediennutzung. Unter anderem wollten die Allensbacher wissen, ob die soziale und ökologische Verantwortung der Unternehmen einen Einfluss auf den Kaufentscheid habe. Ergebnis: Während vor 5 Jahren dieses 14,7 % bejahten, sind es heute 16,1 %.

Die Unternehmensreputation spielt beim Kauf für jeden sechsten Deutschen eine Rolle –  mit zunehmender Bedeutung.

Diagramm 1

Dabei sind es gerade die für Unternehmen interessanten Zielgruppen, nämlich Frauen, sowie die konsumstarken, besser gestellten sozialen Schichten, die auf die political correctness der Unternehmen achten. In diesen wichtigen Zielgruppen sind es 20 % bis 22 %, die ihren Kaufentscheid auch von der Unternehmensreputation abhängig machen.

Es sind vor allem Frauen und bildungs- und einkommensstarke Verbraucher, die auf die Unternehmensreputation achten.

Diagramm 2


Dr. Adrian Weser ist Experte und Consultant für Research in der Marketing- und Medienbranche.
Adrian Weser Consulting

Gibt es ein Thema, das Sie besonders interessiert? Gerne erhalten Sie mehr Detailinformationen im Rahmen eines persönlichen Gesprächs. Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme.