Liebe Leserinnen und Leser,
im zweiten IDENTITY*-Newsletter geht es u. a. um Kunst, Radio und Corporate Storytelling. Interessante Gesprächspartner sind auch wieder dabei, zum Beispiel Johan Jervoe, Group Chief Marketing Officer bei UBS, der über das Kultursponsoring der Bank und die Zusammenarbeit mit der renommierten Fotografin Annie Leibowitz spricht. Oder Bernhard Bahners, Geschäftsführer von Radio.de, der sich für sein Medium stark macht.

Schauen Sie mal rein!

Gerne nehme ich Ihre Anregungen auf, freue mich über Ihr Feedback und natürlich über Weiterempfehlungen.

Claudia Bachhausen
Inhaltsübersicht

Best Case Corporate Identity: UBS

Best Case Corporate Identity: UBS – Verbindungen schaffen mit Kultur- und Kunstsponsoring

Wie Kunst und Kultur dazu beitragen können die Unternehmensreputation zu steigern und Mitarbeiter zu begeistern, zeigt das Beispiel UBS.
Ein Gespräch mit Johan Jervoe, Group Chief Marketing Officer von UBS.

>> Artikel Lesen…

Corporate Storytelling: Businesstreiber oder Märchenstunde?

Corporate Storytelling: Businesstreiber oder Märchenstunde?

Storytelling ist eines der Buzzwords der Kommunikationsbranche geworden. Regalmeter an Fachliteratur gibt es mittlerweile dazu, darunter echte Bestseller.
Warum der Hype um eine alte Technik? Und was sind die Grundlagen für authentisches Corporate Storytelling?

>> Artikel Lesen…

Wir lieben Radio! Bernhard Bahners, radio.de, im Interview

Wir lieben Radio!

Bernhard Bahners, Radio.de, im Interview über sein Medium.
Beinahe 80 Prozent der Deutschen schalten täglich das Radio ein. Doch ist Radio auch zukunftsfähig? Ein Interview mit Berhard Bahners, Geschäftsführer von radio.de über die Zukunftschancen eines unterschätzten Mediums.

>> Artikel Lesen…

Corporate Publishing und Content Marketing auf dem Prüfstand

„Wer liest das eigentlich alles?“ – Corporate Publishing und Content Marketing auf dem Prüfstand

Branchenwettbewerb rückt Erfolgsmessung in den Vordergrund

Es gibt eine enorme Informationsflut über alle Medienkanäle hinweg. Ein wachsender Teil davon: Content von Unternehmen und Agenturen, die im selben Meer fischen wie alle Publisher und Werbungtreibende – dem der Aufmerksamkeit von Käufern und Kunden. Doch wer liest das eigentlich alles? Und was bringt es?
Claudia Knoblauch, Associate Director bei TNS Infratest über Herausforderungen und Chancen von Corporate Content und Publishing.

>> Artikel Lesen…

Mitarbeiteridentifikation: wie werden Arbeitnehmer zu Botschaftern?

Mitarbeiteridentifikation: wie werden Arbeitnehmer zu Botschaftern?

Unternehmen investieren viel in den Aufbau und die Entwicklung von Marken. In der Markenführung werden viele Instrumente virtuos orchestriert. Ein ganz wesentlicher Faktor wird jedoch noch wenig genutzt: Der Mitarbeiter als wichtigster Markenbotschafter.

>> Artikel Lesen…