Beiträge

Claudia Bachhausen-Dewart ergänzt die Jury des renommierten ECON Awards

Bildschirmfoto 2016-04-14 um 12.22.27

Claudia Bachhausen-Dewart ergänzt die Jury des renommierten ECON Awards für Unternehmenskommunikation, der in Kooperation mit dem Handelsblatt seit 10 Jahren vergeben wird. In der Jury kümmert sich die Kommunikationsexpertin um das neue Thema Corporate Image Campaigns. “Es ist toll, dass mit der neuen Kategorie ein Schlaglicht auf herausragende Unternehmenskampagnen fällt. Mein Eindruck ist, dass häufig unterschätzt wird, welches Potential in einer gut überlegten Corporate Image Campaign steckt. Werte wie Vertrauen, Tradition, Innovationsfähigkeit sind klare Wettbewerbsvorteile, die Unternehmen kommunizieren sollten”, sagt Claudia Bachhausen-Dewart.

HORIZONT-Artikel zum Start

Ab in die Selbstständigkeit: Claudia Bachhausen-Dewart, zuletzt Kommunikationschefin der Bauer Media Group, meldet sich “zurück im Geschäft“ als Beraterin mit Spezialgebiet Unternehmensmarke.

“CBD Corporate heißt ihre neu gegründete Agentur mit Büros in Hamburg und in Leichlingen bei Köln. Kommunikation für Unternehmensmarken werde häufig nur als Kür angesehen; auch bei Medienunternehmen und bei vielen “Hidden Champions” im Mittelstand stehe das Produktportfolio noch vielfach im Vordergrund, so Bachhausen-Dewart: “Im Markt oder im Wettbewerb um die besten Talente wird eine klar positionierte Unternehmensmarke jedoch zum entscheidenden Erfolgsfaktor.” CBD Corporate will hier alle Disziplinen abdecken: Entwicklung einer Corporate Story, Positionierung von Führungskräften, Employer Branding, Agenda Setting und auch Unterstützung in Krisensituationen.”

Ganzen Artikel lesen: Horizont

Quelle: horizont.net | 08. Juli 2015